Geländewagenabenteuer,  Off Road- Touren, Trainings & Events

                                                                          in der Lausitzer Tagebaulandschaft

Naturerlebnis, Technikerlebnis, Fahrerlehbnis alles in Einem für jedermann der Auto fahren kann.

                                                   10.000 ha. abseits der Straße erleben!

 

Herzlich willkommen bei Bothe "Off-Road-Touren" dem Erfinder der Tagebausafari.

Sie fahren mit einem klassischen Geländewagen von uns oder mit Ihrem eigenem geeigneten Fahrzeug.

Bereits  seit 1990 durchqueren wir mit unseren Geländewagen die eindrucksvollen Gebiete der Niederlausitzer Tagebaureviere. 

Von der kleinen 3-4 stündigen Mitfahrertour bis zur anspruchsvollen Selbstfahrer- Zweitagestour können wir fast jeden Anspruch erfüllen.

Bereits nach kurzer Zeit fühlen sie sich wie "fernab der Zivilisation" und erleben eine besondere Landschaft aus einer völlig neuen Perspektive.  Dabei durchstreifen wir ein vielseitiges Gebiet mit unvermutet hohem Entdeckungspotenzial. Durch die sich ständig verändernde Bergbaulandschaft warten permanent neue Herausforderungen und immer wieder neue aufregende Erlebnisse auf uns.

Also auf in ein echtes Abenteuer, mitten in Deutschland! Entdecke das Unerwartete!

Abenteuer Off Road Gutschein- Geländewagentour Gutschein- Geschenkidee
Eine Geländewagentour als Geschenk- das wäre doch eine tolle Idee?!

 

aktuelle Kommentare zur Gutscheinbestellung:

...mein Vater hat dies schon mal bei euch gemacht und war so begeistert so das wir ihm dieses Erlebniss gern nochmal ermöglich möchten.


....Freunde (Robin und Reinhard) haben die Tagestour letztes Wochenende gemacht und waren total begeistert


....gezielte Recherche im Internet

 

...wir wollen nächstes Jahr nach Namibia. Da kommt uns Euer  Angebot  gerade recht!

The best ROAD is OFF ROAD!

Viele Grüße aus dem "Lausitzer Outback"
Ihr Oliver Bothe
Moderator Geländefahrtraining 
Geländewagentouren & Training

Unser Auftritt befindet sich in "permanenter Vervollständigung" . Es soll keine starre "Hochglanzpräsentation" werden,

sondern die Seiten sollen "leben" und ein reales Bild abgeben.  Deswegen sind nicht alle Themen mit Inhalten belegt. 

Wir sind sehr dankbar für Fehlerhinweise und sonstige Tipps (wo bspw. noch Informationsmangel besteht usw.)  Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

+++ Das sagen unsere Kunden: +++

.... fachgerecht mit Untersetzung und Standgas durch spektakuläre Landschaft
.... fachgerecht mit Untersetzung und Standgas durch spektakuläre Landschaft

Ilona schreibt : " ..... hey, was für ein Klasse-Bild !!!  Vielen lieben Dank dafür !!! Es war eine supermäßige Tour und hat uns viel Spaß gemacht. ...Herzlichen Dank nochmal für Ihre Mühe, Zeit, Organisation .... Sie haben uns und den Anderen die Lausitz mit ihren Tagebauen als touristisches Kleinod mit viel Liebe und Wärme erklärt, Tagebaugeschichte ...bis heute die Riesenförderbrücken .....kilometerlangen Förderbänder...Gut Geisendorf mit dem hübschen Herrenhaus ...und die Sensation war, dass wir durch Sie die Möglichkeit hatten, in einem "aktiven" Tagebau mit den Autos zu fahren und diese tollen Erlebnisse haben zu können. Herr Bothe, ich finde keine Worte = einfach Danke !!!"

Weiterlesen.....

Die Gedanken eines Teilnehmer´s ....  

Das soll eine Steigung sein? Lächerlich! Ich stehe am Fuß einer Böschung im  Tagebau die sich schwindelerregend steil und lang gen Himmel erhebt. Eine Parkhausausfahrt wirkt im Vergleich wie ein abgeflachter Bordstein. Was soll´s.

Allrad, Reduktion, zweiter Gang- und Gas. Die Haube steigt bedrohlich auf, den Weg vor dem Auto sehe ich nicht mehr, nur noch den Himmel. Der Motor brüllt bis ich mit dem rund 2 Tonnen schweren Geländewagen einer Flutwelle gleich über die Kuppe schwappe. Wow.

Meine Handflächen sind feucht, die Ohren glühen, die Wangen leuchten und im Hals spüre ich den Puls pochen.

Der Wagen ist völlig unbeeindruckt und fordert regelrecht mehr.

Also gut,

dann marschieren wir mit der ganze Fuhre eben wieder bergab (Richtung Erdmittelpunkt) . Oh je, ob das man gutgeht?... Ok.

Also wie war das? 1. Gang, Reduktion und ja nicht dem Fuß auf Kupplung oder Bremse! Lenkrad festhalten! Langsam taste ich mich bis an die Kante, noch einen halben Meter und ich scheine in´s Bodenlose zu fallen?!

Der robuste Allradler kippt scheinbar senkrecht nach unten. Eben schien ich noch den Boden unter den Füßen (Unterboden) zu verlieren, aber jetzt bohrt sich die Nase meines Gefährts gleich brutal in das Ende des Abgrunds...!

Aber nein! Sanft wie von einem Engel getragen gleitet mein Allradler mühelos den Hang hinab. Ich hänge zwar wie ein Schluck Wasser im Gurt, aber alles ist doch halb so schlimm wie erst gedacht.

So oder ähnlich geht es wohl jedem, der mit einem richtigem Geländewagen in anspruchsvollem Gelände unterwegs ist. Aber das ist längst nicht alles!

geführte Geländewagentouren

=> für Selbstfahrer
      ...in unseren Fahrzeugen
=> als Excursion zum Mitfahren
=> für Eigenfahrzeugbesitzer
=> als Teamevent

=> zur Expeditionsvorbereitung

 

Lerne Neues  und habe Spaß dabei!

Reisebericht eines beliebten australischen Reisemagazins.

(Die Aussies staunen z.B. über  die "big machines" im Tagebau

-so was haben die dort auch nicht!!!).

Lese was Teilnehmer berichten!
Lese was Teilnehmer berichten!

Partner:

Wir sind Erlebnispartner von Jochen Schweizer
Wir sind Erlebnis Partner
Kooperationspartner  von EXCURSIO Welzow
Kooperationspartner von EXCURSIO Welzow
WetterOnline
Das Wetter für
Senftenberg
Mehr auf wetteronline.de