Wir besitzen einen eigenen Fuhrpark mit 12 zugelassenen Geländewagen- Klassikern, die speziell für den Einsatz in unserem Gelände abgestimmt sind (man könnte auch sagen unsere Fahrzeuge "kennen den Weg"...)

  • 3x Toyota Landcruiser  LJ 70 2,5 TD
  • (-4 Sitzplätze)
  • 1x Nissan Patrol Y60 4,2 D
  • (-5 Sitzplätze)  
  • 4x Isuzu Trooper  3,0 TD, 3,2 V6
  • (-5 Sitzplätze)
  • 2x Santana PS10 2,8 TDI
  • (-8 Sitzplätze)
  • 2x Hyundai Starex 4x4 2,5 TD
  • (-6/8 Sitzplätze)

Warum so unterschiedliche Fahrzeuge?

So unterschiedlich und flexibel unsere Touren sind, so unterschiedlich sind auch unsere Fahrzeuge. Unter dem Strich sind sie dann doch wieder alle gleich: Sie haben kaum Elektronik haben eine knackige Untersetzung und ausreichend Bodenfreiheit, sind also auf Durchkommen getrimmt.  

Warum so "alte" Autos?

Die falsche Antwort wäre:  weil wir im Gelände sowieso alles kaputtmachen. Nein, das Gegenteil ist der Fall! Das älteste Auto ist 25 Jahre alt und immer noch gut in Schuß, das Fahrzeug mit den meisten Kilometern hat über 250.000km auf der "Uhr" (davon mindestens die Hälfte im Gelände)

Echte Geländewagen sind auf lange Haltbarkeit ausgelegt (in Deutschland verhalten wir uns in dieser Richtung etwas "merkwürdig"- Bewährtes wird oft gegen Neues-   "Verschlimmbessertes" ausgetauscht).

Inzwischen haben unsere Autos sogar Seltenheitswert und sind viel attraktiver als ein modernes "rundgelutschtes Allerwelts-" SUV.

 

 

 

 

Fahrzeugdetails für technisch Interessierte:

Santana PS 10

Technische Daten Santana PS10

MOTORTYP: IVECO aifo 8140.43P

Turbodiesel mit Common-Rail Hubraum: Direkteinspritzung und Intercooler 2798 ccm (4Zylinder)

Drehmoment: 275 Nm bei 1800 U/min

Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe, manuell

Verteilergetriebe: Straße/Gelände; Allradantrieb (Vorderradantrieb) zuschaltbar

Verteilergetriebeübersetzung: Strasse: 1,003:1 Gelände: 3,320:1

theor. Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h

Federung: Parabelfedern (vorne und hinten)

Bremsen: Scheiben vo + hi (vo. innenbelüftet)

Lenkung: Kugelumlauflenkung mit Servo

Bereifung: 235/85R16 (ww.255/85R16)

zul. Gesamtgewicht: 3.050 kg

Leergewicht: 2.045 kg, 

Anhängelast gebremst: 3.000 kg

Tankinhalt: 100 l

Sitzplätze: 2 / 5/ 9

ABMESSUNGEN:

Gesamtlänge:4.675 mm, Gesamtbreite:1.750 mm, Gesamthöhe: 2.000 mm

Radstand: 2.786 mm, Spurweite vorne u. hinten: 1.486 mm

Wendekreisdurchmesser: 13 m

Bodenfreiheit Vorderachse: min.240 mm

Bodenfreiheit Hinterachse: min.230 mm

Laderaumlänge 1.600/940 mm Laderaumbreite 1430 mm

Laderaumhöhe 1200 mm

 

Isuzu Trooper- eine hervorragendes Basisfahrzeug

Der hierzulande relativ unbekannte ISUZU  Trooper läßt sich mit geringem Aufwand zu einem Geländegänger entwickeln der die meisten Referenzmodelle in Bezug Geländegängigkeit hinter sich läßt, ohne dabei an seiner Gutmütigkeit und Fahrsicherheit einzubüßen. Schließlich haben wir viele Jahre die "Breslau" mit diesem Fahrzeug absolviert und einiges Erstaunen erzeugt.... besonders hervorzuheben sei die enorme Achsverschränkung und der niedrige Schwerpunkt.

Isuzu ist eine der wenigen Marken  die alten Traditionen bewahrt und trotzdem den Bezug zur Moderne herstellt, außerdem ein reiner Nutzfahrzeug-Hersteller ist- somit gleichzeitig extrem effizient und robuste Autos baut.  

geführte Geländewagentouren

=> für Selbstfahrer
      ...in unseren Fahrzeugen
=> als Excursion zum Mitfahren
=> für Eigenfahrzeugbesitzer
=> als Teamevent

=> zur Expeditionsvorbereitung

 

Lerne Neues  und habe Spaß dabei!

Reisebericht eines beliebten australischen Reisemagazins.

(Die Aussies staunen z.B. über  die "big machines" im Tagebau

-so was haben die dort auch nicht!!!).

Lese was Teilnehmer berichten!
Lese was Teilnehmer berichten!

Partner:

Wir sind Erlebnispartner von Jochen Schweizer
Wir sind Erlebnis Partner
Kooperationspartner  von EXCURSIO Welzow
Kooperationspartner von EXCURSIO Welzow