... das sagen unsere Teilnehmer und Gäste:

Tagestour 28.10.2017

...einfach  nochmal vielen Dank für diesen Tag.

Es war ein super Erlebnis. Das Fahren und die abwechslungsreiche Tour hat mich total überrascht – aus meiner Sicht wirklich Abenteuer ohne das je ein Gefühl von Unsicherheit aufgekommen ist.  Einfach gutes „Supervision“ wie es jetzt so heißt. Ich habe viel gelernt über das „Autofahren“ oder wie du sagst das 4x4 fahren!

Danke Oliver.

Insbesondere hat uns gefallen, dass wir nicht nur gefahren sind. Du hast uns deine Region näher gebracht.

 

Du hast uns viel über die Natur, die Umgebung und die wirtschaftliche Lage erzählen können. Die Bedeutung der Braunkohle und die Maßnahmen die Umwelt in Balance zu halten.

 

Ja wir stimmen dir zu,  auch aus unserer Sicht kann durch solche Angebote eine Brücke geschlagen werden.

Umwelt – Tourismus – und Wirtschaft hier  Braunkohle.

Gerade die LEAG kann damit sicher viel für ihre Image tun –mehr als Glanzbroschüren –das ist hautnahes Marketing in eigener Sache.

 

Wir würden es bedauern, wenn die Verantwortlichen der Region (LEAG, Kommune, Tourismusverband und Umweltbehörden und –Organisationen  nicht in der Lage sind  diese Möglichkeiten zu nutzen.

Ja sicher muss der Eine oder Andere flexibel sein aus unsere Sicht ein Lohnendes Ziel ohne wirkliche Zusatzbelastung den Tourismus auszubauen.

 

Wir wurden schon während der Tour von anderen Touristen angesprochen wo man sich melden kann, sicher würden einige Touristen das Angebot nutzen. Genau so geht es unseren Freunden.

 

Gerne kannst du diese mail  den Zuständigen – s.o.  weiterleiten. Die können auch bei mir anrufen!

 

Vielleicht noch einen Punkt am Schluss, wir persönlich hätten uns gewünscht im Vorfeld klare Ansagen zu erhalten wenn Termine nicht möglich sind oder es Probleme gibt.

 

Danke und kämpfe weiter dieses Erlebnis weiter anzubieten-

Gruß aus Freital

Frank & Lutz

Tagestour 23.09.17

hallo...

nachdem meine männer nun erfogreich an der  geländewagen-tour teilgenommen haben, wollte ich auch nochmals DANKE sagen, da die drei ganz begeistert waren.

schöne grüsse christina

 

Tour am 15.09.2017:

Servus Oli,

vielen Dank für den wunderschönen Tag und die ganzen Eindrücke die du uns von der Lausitz gegeben hast. Ich hoffe für dich alles Gute, dass alles weiter geht und gib nicht auf.

Viele Grüße

Theo

Der mit der "Handbremse..."

Tagestour am 15.10.2016
Guten Morgen Oliver, Vielen Dank noch mal für den schönen, erlebnisreichen und interessanten Tag, war wirklich super.
Für heute noch einen schönen Tag und herzlichen Dank.
Grüße aus Lohsa
Benny und Frank

Hallo ,

vielen lieben Dank nochmal im Namen unserer Firma für die wirklich erlebnisreiche Geländewagentour. Die Jungs schwärmen immer noch davon.

Sandra Stadtwerke Pirna

 

Tagestourtermin 30.04.2016

Welche Superlative fallen mir ein? Großartig - Sensationell - Hammerhart - Fantastisch....die Liste lässt sich endlos fortsetzen. Toll organisiert, wenn man denkt - es gibt keine Steigerung mehr - kommt hinter der nächsten Ecke eine noch größere Herausforderung. Wo kein Weg mehr ist, wird halt einer selber gemacht....
Ich bin begeistert und werde mich sehr wahrscheinich erneut anmelden. Andere Jahreszeit = andere Strecken und andere Herausforderungen.
Vielen Dank Oliver - das hat Spaß gemacht!

Peter aus Essen

 

 

Tourtermin 14.11. 2015

...nochmals Besten Dank für die tolle Tour. Besser gehts nicht mehr. 

Außer die doch schon sehr sehr ordenlichen Offroad Passagen war auch der Tagebau eine super Erfahrung, vor allem mit den dazu gelieferten Erklärungen. Auch das Essen war einach Top.
Also Danke nochmal
Regina und Andreas Bergmann

 

Heyhey Oliver, Der Trip im Tagebau war echt beeindruckend. Meine Familie hat gestaunt, als ich Ihnen die Bilder zeigte.

Daaanke noch mal dafür.

Bis bald, Sascha

 

Tourtermin: 24.10.2015
Es war wieder Klasse. Bei traumhaften Herbstwetter eine supertolle Tour mit Oliver und der Gruppe. Ich hoffe Du kannst Deine "Oldis" noch sehr lange in Betrieb halten, denn es wird auch dieses mal wieder nicht das letzte mal gewesen sein.

Tagestour am 10.10. 2015:
Hallo Oliver,
für die gestrige Allradtour durch die Tagebaulandschaft möchte ich mich nochmals bedanken. Ich denke, dass ich im Namen aller spreche, wenn ich diese Fahrt, Deine Erläuterungen zum Tagebauumfeld und der Energiewirtschaft mit vielen Details, die einfühlsame Einführung in die Techniken der Geländewagenfahrerei und nicht zuletzt das reichhaltige Essen danke. Es war ein sehr erlebnisreicher Tag, welcher Lust auf mehr macht. Natürlich werde ich in meinem recht großen Freundes- und Bekanntenkreis dieses Erlebnis auswerten und die Empfehlung zum Mitmachen aussprechen.
Ihnen weiterhin viel Erfolg und stets nette Mitstreiter.
Herzliche Grüße von Klaus.

Tourtermin: 25.09.2015
Den hier oft geschilderten Eindrücken von diesem Offroaderlebnis können wir uns nur anschließen. Gleichzeitig war es eine Zeitreise beginnend vom aktiven Braunkohlebergbau bis zum anschließenden Anblick völlig neu gestalteter Bergbaufolgelandschaften. Wir bekamen einen beeindruckenden Einblick in Teile des in Betrieb befindlichen Tagebaus, weitab vom allgemein zugänglichen Aussichtspunkt.
Einen großen Dank an das Bothe-Team und eigentlich auch an diejenigen, die ihm die Möglichkeit dieser großartigen Geländestreifzüge einräumen!

Tourtermin 19.09.2015:
Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal recht herzlich für den gelungenen Tag bedanken. Meine Eindrücke sind überwältigend . Der Tag bleibt mir immer in Erinnerung.
 
Beste Grüße  Richard (der LKW - Fahrer) aus Altenburg

 

Vielen Dank noch mal für die interessante und schöne Tour. Auch im Nachgang bin ich noch ganz beeindruckt! Es war ein tolles Erlebnis. Du hattest mir angeboten, Bilder zu senden.

Es wäre schön wenn Du mir diese senden könntest.

M.f.G.

Frank

 

 


Tourtermin 01.05.2015: ....nochmals vielen lieben Dank für die tolle und informative Tour vom 01.05. Sie wurde von den Jungs  einhellig zum "tollsten Tag" erklärt. Wir Erwachsene fanden sie selbstverständlich auch spitze. Ich habe Sie auch schon weiterempfohlen  ☺

Hoffen wir, dass der Tagebau noch lange erhalten bleibt.

Viele Grüße aus Dresden und dem Schwarzwald

Andrea und Ulrich Klein

Tourtermin: 01.05.2015
01.05. "Kampf-und Feiertag" im wahrsten Sinne des Wortes.
Für uns war es der verrückteste 1.Mai in unserem Leben, super toller Tag von Anfang bis zum Ende. Oliver kennt sich nicht nur mit seinen Fahrzeugen aus, auch die Geschichte des Tagebaus und seiner Heimat war sehr interessant.
Wer was tolles und verrücktes erleben möchte, sollte schnellstmöglichst bei Oliver eine Tagestour buchen, es lohnt sich !!
Bewertung: 5 goldene Sterne !!
Gruß Steffen und Anett

Tagestour am 21.03.2015

Hallo Oliver,

vielen Dank für die tolle Tour. Hätte bei 8 von 10 Aktionen, die wir gefahren sind, nicht geglaubt, dass sowas physikalisch möglich ist. Auch die Möglichkeit, sich so weitgehend frei in dem Bergbaugelände zu bewegen – fetzt.

 

Ich habe mich gleich mal nach einem Isuzu Trooper erkundigt...... könntest Du die Umbauten, die an Deinem passiert sind, nochmal durchführen?

 

Viele Grüße

Mike

Tagestour am 28.02.2015

Hallo Oliver,  vielen Dank für die geniale Tour am Samstag. Was wir dort lernen und fahren durften hat alle Erwartungen übertroffen. Es war wirklich super und hat von Anfang bis Ende überzeugt! Nicht zuletzt auch durch dich als Guide und kundiger Fremdenführer und Bergbau Experte. Danke und Grüße Olli und Max


Tagestour am 08.11.2014

von Thomas mit seinem Cayenne

 

Hallo Oliver.
...war ein beeindruckendes Erlebnis an das ich gerne denke, bei anderen SUV Fahrern aber nur ungläubiges Kopfschütteln auslöst. Danke für die Bilder. Wir hätten viel mehr machen sollen, aber da war ich zu sehr mit Fahren beschäftigt. Ab 15.00 Uhr hatte ich dann schon bißchen Fracksausen ob er das schafft.
Bis zum nächsten Mal, Viele Grüße Thomas


Anmerkung: ...oft kommt es mehr auf den Fahrer an, als auf den fahrbaren Untersatz. (Vorausgestzt die Fahrzeuge erfüllen unsere Kriterien (z.B. eine Geländeuntersetzung)

Sightseeingtour zum Mitfahren

Sun, 19 Oct 2014

Hallo Herr Bothe,
vielen Dank für die schöne Tagebautour am Samstag. Die Jungs und auch mein Mann waren sehr beeindruckt, es hat ihnen viel Spaß gemacht.
Vielen Dank nochmals für Ihre Mühe, wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Grit

Übrigens, auch Jochen Schweizer- Gutschein-Besitzer sind von unseren Touren begeistert! Feedbacks gibt es hier: klick

Hallo Oliver,

zuerst einmal möchte ich / wir uns für die echt geile Tour am Samstag bedanken. Für Leute wie wir, die sich für den Tagebau und die Folgelandschaften interessieren war es einfach nur toll.

Und mein Herz für Allrad und Offroad schlug natürlich höher als ich mich den Herausforderungen im Tagebau stellen durfte. Glaub mir, es hatte nichts mit dem zu tun, was ich als Fahrer für schutzbedürftige Personen
beim Bund gelernt habe. Echt toll und ganz ganz großes Lob.
 
Mit freundlichen Grüßen
Stefan
14.09.2014
 

..bereits zum 4.mal durften wir das AH Löbau -Off Road Kunden-Event ausrichten. Das muß einen Grund haben.

Die Oberlausitzer sagen es in Bildern >>klick<<

Tagestour vom 13.09.2014 
Hallo wertes Allradtouren-Bothe-Team, Hallo Oliver, wir sind nach dem aufregenden gestrigen Tag wieder gut zu Hause angekommen. Haben heute, nach der Sichtung der vielen eigenen und Fotos sowie Videos der Kinder,
noch einmal den schönen Tag Revue passieren lassen. Wir kommen daher nicht umhin,
uns auf diesem Wege noch einmal für den schönen Tag recht herzlich zu bedanken.
Nicht nur die zur Verfügungstellung der unterschiedlichen Offroader,
der ruhigen Art und Weise der technischen Vermittlungen der zu benutzenden Raffinesse,
der örtlichen Beschreibungen und dem rustikalem Picknick waren wir sehr erlegen.
Wir freuen uns, die Gelegenheit genutzt zu haben, so etwas Außergewöhnliches kennengelernt zu haben.
Zudem sind wir uns darüber einig, dass wir (vielleicht auch mit Freunden) auf jeden Fall noch
einmal den Weg nach Brieske finden werden.
Bis dahin verbleibt mit freundlichen Grüßen Familie Rasche aus Berlin.

Kurt und Silvia
Tourtermin: 06.09.2014

Nachricht: Mit einem guten alten Landcruiser einen phantastischen Tag in der Lausitz, im Tagebau Meuro und Welzow verbracht; Oliver ist mit Herz und seinem einzigartigen Humor bei der Sache, hat uns nicht nur die Grundlagen des Offrroadfahrens beigebracht, sondern auch eine ganze Menge an Informationen über den Tagebau, dessen Geschichte und Technik  und die Lausitz selbst rübergebracht.  Wir werden definitiv nochmal in die Lausitz fahren und das Ganze nochmal machen! Vielen Dank Oliver Bothe für die informativen und tollen Stunden die wir mit dir und unseren Mitfahrern verbracht haben, manche deiner Kommentare über Walkie-Talkie haben uns echt  zum Lachen gebracht!

Liebe Grüße aus Hochfranken und hoffentlich bis bald!  Kurt + Silvia

Tourtermin: 30.08.2014
Name: Andrea und Frank
Nachricht: Tolle Tour! Wir sind begeistert sowohl von der  herausfordernden Tour, bei der Oliver mit Rat und Tat hilft als auch von seinen interessanten Erzählungen über die Region. Er ist ein Typ, der mit totaler Ruhe und viel Humor wahrscheinlich jede Situation meistert. Wir jedenfalls hatten volles Vertrauen und haben den Tag sehr genossen. Vielen Dank nochmals ....

Tourtermin 23.08.2014

Danke für ein tollen Tag

Hallo Oliver,
Meine Frau und ich möchten uns nochmal für das tolle Abenteuer in einer sagenhaften Umgebung bei Dir ganz herzlich bedanken.
Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und haben unsere Discos schon lange nicht mehr so unbeschwert durchs Gelände geführt.
Wir hatten einen heiden Spass und würden am liebsten sofort nochmal los.
Mal schauen wie wir das zeitlich hinbekommen, aber die Tagebautour soll ein fester Bestandteil unserer Ausfahrten werden.
Da wir die Scouts einer ganzen Gruppe sind, werden wir sicherlich noch die einen oder anderen Begleitfahrzeuge mitbringen.

Dir noch viel Spass und immer eine Handbreit Luft unterm Differenzial.
Bis bald
Sandra und Guido

Bremachtreffen 2014

Tue, 03 Jun 2014 06:58:13 Hallo Oliver, ich willl mich unbedingt - auch in Namen von Andrea - bedanken dafür, dass wir teilnehmen durften. Es war einfach megageil! Habe sehr viel gelernt und war sehr überrascht, was mit dem Vario so alles geht. Hätte ich nicht gedacht. Das Gelände war als solches super und einen Tagebau mal von innen zu sehen, war auch eine ganz beeindruckende Erfahrung. Verpflegung war super und die Übernachtungsplätze auch. Wir würden uns jedenfalls freuen, wenn wir das nächste Mal wieder dabei sein könnten. Viele Grüße und alles Gute für Dich und Deine Unternehmungen Christian

Am 02.01.2014 16:08, schrieb Iris: 

 

mich hat Ihr Angebot von 1-Tages-Touren im Tagebau sehr beeindruckt und ich würde diesen Tag gerne meinem Mann zum Geburtstag schenken.Wir kommen aus Mainz, haben also eine Anfahrt von knapp 600 km..Das ist zwar aufwändig, aber Ihr Angebot ist bei weitem das interessanteste, das ich gefunden habe (vor allem wenn man keinen eigenen Geländewagen besitzt ...)  - und so wird das eben ein Kurzurlaub.

 

 

Tourtermin 09.11.2013

Sehr gut!!!! .... waren beide begeistert,  auch über die vielen guten Informationen.

 

Viele Grüße nach Senftenberg

Marianne

Tourtermin: 26.10.2013

Nachricht: Moin Oliver,

nachträglich hier noch einmal mein großes Dankeschön - es wieder einmal der Hammer!

Ganz tolles Event - für alle die auf Off Road stehen - der Hit.

Vielleicht, wie besprochen auch gerne einmal eine 2 Tagestour -wir sind wieder dabei!

Viele Grüße und gib bitte Bescheid, wenn Du dies planst.

Michael + Günni aus dem Norden

 

Betreff: Unsere total geile Tour Gestern
Datum: Sun, 27 Oct 2013 17:14:58 +0100
 
Hallo Oliver,

ich möchte mich noch einmal bei Dir für dieses tolle Elebnis bedanken.
Mein Navara und ich waren gestern das 16te mal zusammen im Gelände.Und trotzdem war es wohl eher das erste Mal.
Mit der Erfahrung von gestern waren alle anderen Male eher hellblaue Ski Anfänger Pisten.
Ich hatte unterwegs bestimmt soviel Testosteron im Körper wie ein Torero im in der Arena.
Aber zum Schluss war nur noch eine riesige Anzahl von Glückshormonen übrig.

Für diese geniale Erfahrung :DANKE

Ganz liebe Grüße aus Berlin,
Henry
 

Am 20.10.2013 21:19, schrieb Hanno:
Hallo Herr Bothe, vielen Dank,

dass doch noch alles geklappt hat. Mein Vater und seine Freundin waren begeistert.

Wir wollen auch mal kommen.

 
Beste Grüße
Hanno

Feedback zum Thema: " Safaritour zum Mitfahren"

 

Tourtermin: 17.08.2013

Nachricht: Wir wollten eigentlich ein bisschen Fahrtechnik mitnehmen und dann auch selber fahren. Leider haben wir aber keinen passenden Termin übereinandergebracht. Im Nachhinein betrachtet, haben wir bei der geführten Tour, die wir dann gebucht haben, aber nichts vermisst. Oliver und sein Team haben uns in jeder Hinsicht etwas geboten, dass unvergesslich ist. Es war eine Top Informationsveranstaltung aus den Bereichen Bergbautechnik, Archäologie, Ökologie, Energiepolitik... und auch eine gehörige Portion Fahrtechnik mit abenteuerlichen Fahrmanövern. Anschliessend gab es zur Überraschung noch einen reich gedeckten Tisch, mitten in der Natur. Das allerdings mit Stil, denn weisse Stofftischdecken hatten wir wirklich nicht erwartet .

Wir wollen mehr und werden auf jeden Fall wiederkommen. Wir können die Tour allen Allrad-Abenteuer-Interessierten gerne weiterempfehlen.

Frank Kern


 Betreff: Termin 11.August
Datum: Mon, 13 Aug 2012 20:51:51 +0200
Sehr geehrter Herr Bothe,
 
wieder zu Hause und zurück im Alltagsgeschäft möchte ich Ihnen doch noch eine Rückmeldung zu der Geländewagen-Tour durch das Tagebaugelände am letzten Samstag geben. Es war ein beeindruckendes Erlebnis !
Ich hatte ja damit gerechnet, dass Sie uns mehr als schlechte Feldwege bieten würden, aber was wir dann alles "erfahren" durften, hat meine Erwartungen doch deutlich und positiv übertroffen.
 
Auch meine Frau ist froh, dass sie nicht ihrer anfänglichen Skepsis gefolgt, sondern mitgefahren ist, so bekam sie hervorragende Bilder und Informationen vom Betrieb eines Tagebaus.
 
Vielen Dank für die hervorragend organisierte Veranstaltung !
Vielen Dank für den tollen Tag !
Ich werde Ihr Angebot weiter empfehlen.
 
Viele Grüße

Richard

Am 04.08.2013 schrieb Martin,

 

Hallo Oliver,

wir wollten Dir danken für die tolle Tour durch das Lausitzer Revier. War eine tolle Sache und es hat uns sehr viel Spass gemacht. Ich würd's mal wieder tun und dann natürlich direkt bei Dir buchen. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg mit Deinen Touren. War für uns ein unvergesslicher Tag und wir haben tolle Eindrücke mitgenommen. 
Wir hoffen an dem steckengebliebenen Auto ist kein Schaden entstanden und Du kannst das Auto gut bergen. 
Wir werden Deine Touren auf jeden Fall weiterempfehlen.
 
Herzliche Grüße aus Dresden
 
Martin und Steffen

 

 

Off Road Tagestour am  27.07.2013

Am 31.07.2013 09:44, schrieb Ilona: 

 

Hallo Herr Bothe,
hey, was für ein Klasse-Bild !!!  Vielen lieben Dank dafür !!!
Es war eine supermäßige Tour und hat uns viel Spaß gemacht. Und das Wetter dazu - wir wurden ordentlich verwöhnt.
Herzlichen Dank nochmal für Ihre Mühe, Zeit, Organisation und die "Guidetour".
Sie haben uns und den Anderen die Lausitz mit ihren Tagebauen als touristisches Kleinod mit viel Liebe und Wärme erklärt, Tagebaugeschichte von anfangs die Kohle mit der Hand abbauen bis heute die Riesenförderbrücken, Absetzer und die kilometerlangen Förderbänder und vielen anderen Maschinen und Aggregaten Die Entwässerung des Tagebaus mit den tausenden Kubikmetern Grundwasser, die abgepumpt und weggeleitet werden. Gut Geisendorf mit dem hübschen Herrenhaus und dem Areal mit Schautafeln und den Blick in den Tagebau. .......
Und die Sensation war, dass wir durch Sie die Möglichkeit hatten, in einem "aktiven" Tagebau mit den Autos zu fahren und diese tollen Erlebnisse haben zu können.
Herr Bothe, ich finde keine Worte = einfach Danke !!!

Viele Grüße, eine fantastische Woche und bis bald!
Lutz und Ilona

 


Am 30.07.2013 20:48, schrieb Ulrich

Hallo,

vielen Dank für die professionell durchgeführte Tour am letzten Samstag. Marcel und ich hatten viel Spaß und fühlten uns immer auf der sicheren Seite.
Anbei noch eines der Fotos, das ich am Samstag gemacht habe.

Schöne Grüße aus dem Frankenland
Ulrich

  Tolles Erlebnis - Vielen Dank!
  Sun, 9 Jun 2013
   
   
Hallo Oliver -
wir haben uns von der "Expedition" gestern inspirieren lassen und sind dann nicht auf der Autobahn sondern über Feldwege nach Hamburg zurück gefahren.......... 
nee, im Ernst: nochmals vielen Dank für den tollen Tag! Es war wirklich ein grossartiges Erlebnis, nicht nur wegen der tollen Offroad-Action! Haben viel erfahren & gelernt und Du hast es wirklich super und auch informativ gemacht.
Alles Gute und vielleicht auf bald wieder!
Gruesse, Christof aus Hamburg 
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Datum: Wed, 1 May 2013 18:07:18 +0200 (CEST)

An: allradtouren@bothe-team.de

Tourtermin: 13.04.2013

Nachricht: Hallo Oliver,

die Tour am 13.04.2013,  an der Eberhard und ich teilgenommen haben war echt der Hammer. Im Vorfeld haben wir uns Gedanken gemacht, was uns erwartet und wie der Ablauf sein könnte. Aber das was wir erlebt haben,  sprengt alles was wir uns vorstellen konnten!

Am Anfang bekamen wir einige recht interesante Informationen zur Region und zum Tagebau. Obwohl wir schon ungeduldig wurden, wann es denn nun los geht,  behieltest Du die Ruhe. Beim Verteilen der Fahrzeuge waren wir uns gleich einig, wir nehmen den ohne Servolenkung- halt richtiges Handwerk.

Der Trainingspark war schon sehr aufregend für uns Anfänger, dann der Mittagsimbiss, wohlgemerkt mit frischem Brot und Schmalztöpfchen, war sehr herzhaft. Dann zum Tagebau mit Halt vor der Grube um einen ersten Überblick über den Tagebau und den gewaltigen Maschinen zu bekommen.

 

Unterwegs verlor ein Fahrzeug ein etwa 5 Kg schweres Bauteil das einige Fahrzeuge überfuhren und anschließend in sicherer Entfernung zu den Tagebaugeräten wieder montiert wurde. Unvorstellbar! Nun, als wir dachten,  daß nun so langsam das Ende kommt, fing der Spaß erstmal richtig an. Die Fahrzeuge sind teilweise stecken geblieben und mußten herausgezogen werden. Und so zog unsere Karavane durch die Mondlandschaft dem Abend entgegen. Man hatten wir ein Spaß! ... den ganzen Tag unterwegs und wir wurden nicht müde.

 

Wir danken Dir für das wunderschöne Abenteuer.

Ich kann diese Tour für jeden,  der mal abseits der Straßen unterwegs sein will nur empfehlen. Für mich war es das erste Mal, aber nicht das letzte Mal.

 

 

Gruß Dirk

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourtermin: 09.03.2013

 

Nachricht: Hallo Herr Bothe,

herzlichen Dank nochmals an Sie und Ihr Team!

Es war ein toller Tag. Erst Ihre Information über das Kohleabbaugebiet Lausitz und dann die Übungsfahrten am Lausitzring. So bekam man schon einen Eindruck von dem was uns noch erwartete.

Die Fahrten in der Kohlegrube waren einfach supertoll,ein toller Spaß für mich und meine Mitfahrer bzw dem 2. Fahrer.

Trotz des saukalten Wetters ist mir manchmals recht heiß geworden. Auch das Picknick in eisiger Höhe war sehr gut.

 

Nochmals herzlichen Dank an alle1111

 

Uwe Müller

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   
   
   
   

17 Feb 2013 per Mail

 

Hallo Herr Bothe,

herzliche Grüße aus Bielefeld!

 

Wir möchten uns noch einmal für die tolle Tagebauexpedition am vergangenen Sonntag bedanken.

Den beiden Jungs hat es riesig Spaß gemacht und auch 'Mutti und Tante' sind immer noch begeistert

von der spannenden und interessanten Tour durch den Tagebau. Wir alle hatten in der vergangenen Woche

viel zu berichten. Also herzlichen Dank für Ihre fachkundige und kurzweilige Führung!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourtermin: 27.10.2012
Nachricht: Hallo Herr Bothe,
trotz Schneetreiben und (leider) wenig 
Fernsicht hat uns die Tour
letztem Samstag viel Spaß gemacht.
Alle von unseren fünf Teams waren begeistert
und es gibt sicher 2013 eine Neuauflage
der Teilnehmer- bevor es dann 2016
nur noch mit dem Boot geht . . .
außerdem ein gutes Training für unsere
geplante Rallye im Frühjahr 2014
von Dresden nach Gambia durch die Sahara!
Viele Grüße aus Chemnitz, Berlin und Stendal Frank Bartzsch & Co.
-----------------------------------------------------
Firmenevent am 27.08.12
Sehr geehrter Herr Bothe,
vielen Dank noch mal auf diesem Wege!
Es war für uns alle ein tolles Erlebnis, alle Mitarbeiter (inkl. Cheffe) hatten noch am nächsten Tag ein breites Grinsen im Gesicht! 
Sobald das Video fertig ist, sende ich Ihnen einen Link.
 

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Spanier

www.leuchtkasten.info

am 12.07. 2012 zeigten wir behinderten Kindern des DRK Ferienlagers was für tolle Abenteuer man mit einem Geländefahrzeug erleben kann
am 12.07. 2012 zeigten wir behinderten Kindern des DRK Ferienlagers was für tolle Abenteuer man mit einem Geländefahrzeug erleben kann
Tourtermin 11.08.2012
Sehr geehrter Herr Bothe,
 
wieder zu Hause und zurück im Alltagsgeschäft möchte ich Ihnen doch noch eine Rückmeldung zu der Geländewagen-Tour durch das Tagebaugelände am letzten Samstag geben. Es war ein beeindruckendes Erlebnis !
Ich hatte ja damit gerechnet, dass Sie uns mehr als schlechte Feldwege bieten würden, aber was wir dann alles "erfahren" durften, hat meine Erwartungen doch deutlich und positiv übertroffen.
 
Auch meine Frau ist froh, dass sie nicht ihrer anfänglichen Skepsis gefolgt, sondern mitgefahren ist, so bekam sie hervorragende Bilder und Informationen vom Betrieb eines Tagebaus.
 
Vielen Dank für die hervorragend organisierte Veranstaltung !
Vielen Dank für den tollen Tag !
Ich werde Ihr Angebot weiter empfehlen.
 
Viele Grüße

Richard


Tourtermin: 18.05.2012
Vielen Dank für diese zwei wunderbare Tage. alles spielte mit: Gutes 
Wetter, traumhafte Landschaft, leckeres Catering durch die beiden Damen 
und erlebnisreiche Touren mit den Guides Oliver und Steffen.

 

21.05.2012 13:37Geile Veranstaltung!!!!

Das, was Oliver mit uns am ersten Tag im Tagebau veranstaltet hat, war aus meiner (Anfänger-)Sicht nicht zu toppen: landschaftlich kaum vorstellbar, die kompetenten, detaillierten Erklärungen zur Bergbau-Technik, sogar einige soziale Probleme, die der Tagebau mit sich bringt, hat Oliver nicht ausgespart.

Und dann das Geländefahren: Habe nicht gewusst, was alles mit unserem Fahrzeug möglich ist (immerhin fahren wir mit einem 7 m²-Wohnzimmer durch die Gegend). Faszinierend, mit welcher Leichtigkeit die schwierigsten Passagen bewältigt werden können, wenn einem erklärt wird, wie man es richtig macht. Wie Oliver mit leichten Übungen uns (Christel und mir) die Angst vor Schräglagen genommen hat, und uns im Anschluss ganz sacht an die schwierigeren Passagen geführt hat, war schon beeindruckend.

Als es dann doch einmal zu schwer wurde, war es auch kein wirkliches Problem, denn das ganze Team hat toll zusammen gearbeitet, und die Situation gemeinsam gemeistert. Fahrtipps, Schaufeln, Bergegurte, Sandbleche, Schlepphilfe, jeder so, wie er es am besten konnte und wie es die Situation erforderte. Am Ende waren alle Fahrzeuge (so weit ich weiß, ohne irgendwelche Schäden - sogar Jans Schaufel wurde wiedergefunden) wieder aus dem Sandloch befreit.

Am nächsten Tag wurde das geübte nochmals vertieft, wobei Steffen gar nicht mehr so viel sagen musste, ich fühlte mich mit meinem T-Rex schon halbwegs sicher auf dem Terrain.

Erwähnen möchte ich noch, wie wohl wir uns in der Gruppe gefühlt haben. Wir waren ganz neu (es war mein erstes Fahrtraining überhaupt) und trotzdem gab uns keiner das Gefühl, nicht willkommen zu sein. So konnte ich mit mehreren Teilnehmern über meine Fragen zur Fahrzeug-Technik sprechen, und wir hatten ausgiebig Gelegenheit, uns über gemachte Reisen und geplante Projekte auszutauschen.

Letztendlich haben wir viel Mut für zukünftige Fahrten abseits der Touristenströme mitgenommen, durch das Fahrtraining und durch die guten Gepräche mit den Teilnehmern, das ist Fakt.

Nochmals vielen Dank an alle!!!

Gerhard

PS.:
Ein Hoch dem Catering! War alles perfekt (besonders der Griebenschmalz zum Picknick war exzellent), nur das mit dem Spanferkel, das müssen wir - nichts für ungut - nochmal etwas üben, oder??
www.viermalvier.de/ubb_portal/ubbthreads.php/topics/480867/19

per Mail am 07.05. 2012

Ich sage DANKE, für die tolle Tour am 05.05.2012.
Es war ein toller Tag ,tolles Wetter,grandiose Organisation
durch unseren Guide. Es ist zum unvergessenen Erlebnis geworden.
Ich habe nicht im Traum gedacht, daß ein Allradauto im Gelände so universell einsetzbar
und leistungsfähig ist. Ohne die Anleitung von Herrn Bothe,wäre ich diese Ab-bzw. Auffahrten
niemals angegangen. Die Landschaft,ein Erlebnis, der besonderen Art.
Nochmals Danke und alles Gute!!!!!!
Liebe Grüße von der Insel sendet Frank

 

Per Mail am 20.03. 2012

Hallo Oliver,

 

nun hat uns der Alltag wieder, aber ich möchte es auf keinen  Fall versäumen, Dir noch einmal ganz herzlich Danke zu sagen,

es war ein super tolle Tour, mein Mann war überglücklich über dieses aussergewöhnliche Erlebnis. Schade, dass man das

Bauchkribbeln auf kein Foto bekommt. Ja und der kleine Jimny ist auch heil geblieben, phantastisch, wie der mitgespielt hat.

 

Also Danke für die erlebnisreichen Stunden und macht weiter so.

 

Liebe Grüße

Micha und Uschi



per Mail am 18.12.11
 
Hallo Oliver, ich hatte am Samstag, den 10.12. an der fantastischen Geländewagen - 
Tagestour teilgenommen.
Die Tour war von euch sehr gut organisiert und bis zum Schluss kompetent durchgeführt.
Einfach Klasse und wie du siehst, ich bin immer noch begeistert.....

Mit freundlichen Grüßen aus Magdeburg Cornelia



Amtsblatt-  Welzower Bote 11.2011
Amtsblatt- Welzower Bote 11.2011

Am 21.11.2011 07:58, schrieb Axel

Hallo Oliver,
deine Tour war wieder toll.
Ganz nebenbei gab es noch viel  Wissenswertes über den Braunkohlenabbau.  Sehr zu empfehlen!
 
Grüße  Sven + Axel

per Mail am 1 Jun 2011:

Hallo Herr Bothe, wie versprochen möchten wir uns mal aus Australien melden. Wir sind in Perth gestartet und jetzt nach 6800 km wohlbehalten in Darwin angekommen. Auf dem Weg hierher hatten wir in diversen Nationalparks einige knackige Allradpassagen und Flußdurchquerungen und sind auch auf den höchsten befahrbaren Berg Westaustraliens gefahren (der allerdings kein Achttausender ist). Da die Wet Season in diesem Jahr besonders wasserreich ausgefallen ist, waren viele Strecken noch gesperrt und andere gerade erst wieder geöffnet, das machte es ein wenig prickelnder. Ohne das Fahrtraining mit Ihnen wäre uns wohl manchmal der Schneid ausgegangen, wir haben so einige Male an Sie gedacht. Dank des Trainings bei Ihnen in der Lausitz haben wir aber alles gut gemeistert und uns jederzeit sicher in unserem Tun gefühlt. Jedenfalls sind wir froh, dass wir voher das Fahrtraining bei Ihnen absoviert haben und können es als Reisevorbereitung uneingeschränkt weiterempfehlen.
Herzliche Grüße aus Down Under
Sven und Karin




23.05.2011

 

Hallo ins Outback,

auch von uns noch mal besten Dank für den tollen Ausflug. Meine Jungs kriegen das Grinsen kaum aus dem Gesicht, die Mundwinkel reichen immer noch bis an die Ohren. Es kamen schon Anfragen wann die nächste Tour startet!  Aber da muss ich erst mal wieder sparen.  

Werden uns aber sicher noch mal melden, so als Tagestour mit unseren Freunden. Falls mal ein Platz frei wird wären wir auch spontan, falls es passt, mit dem Galloper dabei. Einfach eine Mail oder anrufen.

 

Dann bis bald , Gruß Torsten  

 

9.04.2011 Es war genau das, was wir gesucht und gebraucht haben. Wir fühlen uns jetzt viel sicherer im Umgang mit den 4WDs, wohl wissend, dass die Grenze des Machbaren weit über unserem frisch erworbenen Können liegt. Und Spaß hat es definitiv auch gemacht. In der Erinnerung lachen wir immer noch über die eine oder andere Stelle, an der wir lieber verweigert hätten, sind aber auch ein wenig stolz, es dann doch gefahren zu sein.
Wir möchten Euch ein großes Lob für die Organisation zollen - vom Ablauf und der Streckenwahl bis hin zum liebevoll vorbereiteten Mittagsbuffett und der Sightseeing-Tour rund um den Tagegebau-See zum Abschluß.
Abends, nach 13 Stunden Auto fahren, sind wir dann mehr aus dem Wagen gefallen als ausgestiegen...
Es war ein toller Tag! Wie Ihr angekündigt habt, hat er Lust auf mehr gemacht.
Viele Grüße, ein schönes Osterfest,

15.03.2010

Hallo Oliver

Ich wollte nochmal Danke sagen für die geniale Tour am vergangen Wochenende, Du warst so schnell weg und deswegen mach ich das auf diesem Weg!

Hat mir und meiner Freundin sehr viel Spaß gemacht, das Rustikale Mittagessen war super und Deine komplette Tour inkusive der Geschichte die zum Tagebau

gehört war von Dir/euch pefekt organisiert! Mich beziehungsweise uns wirst Du bestimmt nochmal wieder sehen!

Ich werd nochmal die Fotos sortieren und Dir welche zukommen lassen!

Danke nochmal

Gruß

Thorben Krentscher

15.06.2010

 

Hallo Herr Bothe,

auch auf diesem Wege noch einmal vielen Danke für den wunderschönen Tag. Unsere Kinder waren Begeistert und sind sich auch völlig darüber im Klaren, dass sie diese Landschaft so nicht mehr erleben können.
Alles Gute für Sie und Ihr Unternehmen wünschen von ganzen Herzen

Bärbel und Ralf

Geschrieben 26.01.2009 - 13:47

Hallo Leute,

ich und mein Dad waren am Samstag auf einer Tagestour mit Bothe. Mich hat es in den Fingern gejuckt, meinen YJ mal nen bisschen durchs Gelände zu jagen. Also kurzentschlossen am Freitag im Netz gesucht und auch gleich bei Bothe fündig geworden!
Kurz telefoniert und alles klar gemacht. Am Samstag 9.30Uhr gings los. Treffen am Autohaus mit Begrüßung und Einweisung.

Wir waren die einzigen mit eigenem Fahrzeug. Die anderen bekamen vom Veranstalter die Fahrzeuge gestellt (vom Defender bis zum Landcruiser)

Dann gings um 10.30Uhr mit 8 Fahrzeugen in den Tagebau über vereiste Feldwege. Der Tourguide hat einen klasse Job gemacht.

Im Bergbaugebiet fühlt man sich wie auf dem Mond.

Es waren schöne bergauf und Abfahrten dabei und auch Wasserdurchfahrten gab es zu durchqueren. Der Vormittag wurde mit verschiedenen Trainingseinheiten versehen.

Richtiges Befahren von Steigungen und Hängen, Schräglage fahren(sehr gewöhnungsbedürftig), wie komme ich rückwärts den Berg wieder runter, richtiges Bremsen usw!

Dann gings zum Mittagessen(war inklusive).

Am Nachmittag gings dann richtig zur Sache. Sehr steile Abfahrten :shoot: , schlammige Passagen, Wasserdurchfahrten, Bergung von Fahrzeugen usw.

Es konnten auch schöne Fotos gemacht werden(Bergab auf 3 Rädern).

Wir kamen dann so 18Uhr zum AH zurück mit (nur) 40KM mehr auf der Uhr!! Daran erkennt man ja die Intensität der Streckenführung!! :motz:

Sehr emfehlenswert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieser Beitrag wurde von Darkpol bearbeitet: 26.01.2009 - 13:49



Hallo Oliver,
 
ich möchte mich nochmal bedanken für den Fahrspass vom SA 6.9.2008.
Hätte nicht gedacht, dass die Tour solchen Spass macht. War echt begeistert. Deine souveräne Art und Dein Sachverstand haben ein hohes Mass an Vertrauen und Sicherheit vermittelt.
Ich war voll begeistert, ehrlich.
Hab schon die Werbetrommel gerührt und wir haben uns sicher nicht das letzte Mal gesehen.
 
Ich wünsch Dir weiterhin volle Auftragsbücher und noch lange gute Geschäfte.
 
Mit freundlichen Grüssen
 
Rene´ Keiper

...die Gedanken eines Fahrer´s  

 

Das soll eine Steigung sein? Lächerlich! Ich stehe am Fuß einer Böschung im n Tagebau die sich schwindelerregend steil und lang gen Himmel erhebt. Eine Parkhausausfahrt wirkt im Vergleich wie ein abgeflachter Bordstein. Was soll´s.

Allrad, Reduktion, zweiter Gang- und Gas. Die Haube steigt bedrohlich auf, den Weg vor dem Auto sehe ich nicht mehr, nur noch den Himmel. Der Motor brüllt bis ich mit dem rund 2 Tonnen schweren Geländewagen einer Flutwelle gleich über die Kuppe schwappe. Wow.

Meine Handflächen sind feucht, die Ohren glühen, die Wangen leuchten und im Hals spüre ich den Puls pochen.

Der Wagen ist völlig unbeeindruckt und fordert regelrecht mehr.

Also gut,

dann marschieren wir mit der ganze Fuhre eben wieder bergab (Richtung Erdmittelpunkt) . Oh je, ob das man gutgeht?... Ok.

Also wie war das? 1. Gang, Reduktion und ja nicht dem Fuß auf Kupplung oder Bremse! Lenkrad festhalten! Langsam taste ich mich bis an die Kante, noch einen halben Meter und ich scheine in´s Bodenlose zu fallen?!

Der robuste Allradler kippt scheinbar senkrecht nach unten. Eben schien ich noch den Boden unter den Füßen (Unterboden) zu verlieren, aber jetzt bohrt sich die Nase meines Gefährts gleich brutal in das Ende des Abgrunds...!

Aber nein! Sanft wie von einem Engel getragen gleitet mein Allradler mühelos den Hang hinab. Ich hänge zwar wie ein Schluck Wasser im Gurt, aber alles ist doch halb so schlimm wie erst gedacht.

So oder ähnlich geht es wohl jedem, der mit einem richtigem Geländewagen in anspruchsvollem Gelände unterwegs ist. Aber das ist längst nicht alles!

geführte Geländewagentouren

=> für Selbstfahrer
      ...in unseren Fahrzeugen
=> als Excursion zum Mitfahren
=> für Eigenfahrzeugbesitzer
=> als Teamevent

=> zur Expeditionsvorbereitung

 

Lerne Neues  und habe Spaß dabei!

Reisebericht eines beliebten australischen Reisemagazins.

(Die Aussies staunen z.B. über  die "big machines" im Tagebau

-so was haben die dort auch nicht!!!).

Lese was Teilnehmer berichten!
Lese was Teilnehmer berichten!

Partner:

Wir sind Erlebnispartner von Jochen Schweizer
Wir sind Erlebnis Partner
Kooperationspartner  von EXCURSIO Welzow
Kooperationspartner von EXCURSIO Welzow